Über uns
ÜBER DAS PROJEKT
HAND IN HAND: Lehrkräfte in ganz Europa im Umgang mit sozialen, emotionalen und diversitätsbedingten beruflichen Herausforderungen stärken (HAND:ET) ist ein europäisches Projekt (Erasmus K3: policy experimentation project). Im Fokus stehen Lehrpersonen, die in der Weiterentwicklung ihrer sozial-emotionalen Kompetenzen und ihres Diversitätsbewusstseins (SEDA) unterstützt werden, um für einen komplexen Arbeitsalltag mit immer vielfältigeren Klassen gestärkt zu werden und flexibel auf neue Herausforderungen reagieren zu können. Ein wesentlicher Stellenwert wird dabei dem Wohlbefinden der Lehrpersonen beigemessen.
Über uns
Neuigkeiten und Veranstaltungen
HIH_facebook_profile_01.jpg
22. Februar 2022

Im zweiten HAND:ET Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten und Updates zu den aktuellen Projektaktivitäten. Erfahren Sie mehr im Artikel!

Über uns
Unser Programm
Das HAND: Empowering Teachers-Programm basiert auf den Erfahrungen und Erkenntnissen aus unserem Vorgängerprojekt, aber auch auf den neuesten (und wissenschaftlich validierten - quasi-experimentellen) Ergebnissen zu sozial-emotionalen Kompetenzen, Diversitätsbewusstsein und beruflicher Entwicklung sowie Wohlbefinden von Lehrpersonen.