Assessment 2018-01-23T12:47:30+00:00

Assessment

Valide und zuverlässige Instrumente für die Messung der Wirksamkeit von politischen Maßnahmen sind notwendig und werden dabei helfen, zulässige Schlussfolgerungen bezüglich des Erfolgs des HAND in HAND Programms zu ziehen (sie sollen zudem über die Projektlaufzeit hinaus genutzt werden). Die Messinstrumente werden vom Konsortium gemeinsam, und unter Anleitung eines erfahrenen Partners, ausgewählt und entwickelt. Dabei werden moderne psychometrische Methoden angewandt (inklusive des Einsatzes von cognitive labs und einer Überprüfung der Messinvarianz in der heterogenen Stichprobe). Das Instrumentarium wird bestehen aus:

  • quantitativen Instrumenten (Selbstbericht- und Beobachtungsskalen) und
  • qualitativen Instrumenten (halbstrukturierte Interviews, Fokusgruppen).

SEI Beurteilungskatalog

Um die SEI Kompetenzen zu operationalisieren, verwenden wir folgende Grundlagen:

  • ein wissenschaftliches Review vorhandener Literatur (national und international) und
  • ein Review vorhandener Instrumenten zur Messung von SEI Kompetenzen in den verschiedenen nationalen Kontexten.

Der SEI Assessment Katalog ist HIER verfügbar.