Home 2018-11-12T14:04:42+00:00
Hand in Hand

Social and Emotional Skills for Tolerant and Non-discriminative Societies
(A Whole School Approach)

Über das Projekt

Das Projekt „Hand in Hand“ entwickelt ein systematisches Open-Access-Tool – ein universelles SEI-Lernprogramm (soziale, emotionale und interkulturelle Kompetenzen) für Schüler*innen und das Schulpersonal. Dieses EU-basierte Programm baut auf Transkulturalität und Diversitätsbewusstsein auf, das tolerantere und weniger diskriminierende Lernumgebungen für alle Schüler*innen fördert. Damit sollen Mobbing, Segregation und frühzeitige Schulabbrüche verhindert werden.

Mehr

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Mehr
Programm für
Schüler*innen
Programm für
Schulpersonal